Bezirksstelle Emsland

Strategische Unternehmensentwicklung

Webcode: 01028346

Welche Maßnahmen sind nötig, um auch künftig wettbewerbsfähig zu bleiben? Ist weiteres Wachstum notwendig und wirtschaftlich sinnvoll? Wie kann die Arbeit sozialverträglich organisiert werden? Diese und weitere Fragen lassen sich im Rahmen einer Beratung zur Strategischen Unternehmensentwicklung klären.

Unsere Leistungen:

  • Prüfung der Wirtschaftlichkeit des Ist-Betriebes
  • Berechnung verschiedener Planungsvarianten
  • Bewertung des Marktrisikos und der zukünftigen Betriebsorganisation
  • Erstellung von Liquiditätsplänen und Ertragswertberechnungen
  • Intensivbetreuung mit zeitnahem Soll-Ist-Abgleich

Kosten: Berechnung nach Arbeitsumfang

Kontakte

Uwe Bintz

Uwe Bintz

Unternehmensberatung, Betriebsentwicklung, Einzelbetriebliche Förderung (AFP), Betriebsanalyse

05931 403-126

uwe.bintz~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Startseite bzw. Menüsteuerung des Rationsplaners

Bewusster Füttern mit eigener Rationsberechnung!–„Arbeitsgruppe Rationsplaner“

Der Rationsplaner wird schon seit 2003 als Excel-Anwendung von der LWK in Meppen angeboten und seit dieser Zeit von Praktikern genutzt. Durch die Erfahrungen der Landwirte sowie neuen Entwicklungen in der Fütterung wurde der Rationsplaner stetig…

Mehr lesen...

Warn- und Hinweisdienst zum Integrierten Pflanzenschutz in der Region Emsland/ Grafschaft Bentheim

Das schriftliche Beratungsangebot der Bezirksstelle Emsland umfasst vier Hinweisdienste mit aktuellen Informationen und Empfehlungen zum Integrierten Pflanzenschutz. Die mehrfach im Jahr versandten Hinweise können wahlweise per E-Mail, Fax oder …

Mehr lesen...

Beratungsangebot "Tierwohlförderung in Niedersachsen (Ringelschwanzprämie bei Aufzuchtferkeln und Mastschweinen)"

Das Land Niedersachsen gewährt Schweinehaltern zur Förderung einer besonders tiergerechten Haltung auf freiwilliger Basis Zuwendungen nach der Richtlinie Tierwohl. In der Ferkelaufzucht und Schweinemast dient bei der sogenannten „…

Mehr lesen...

Unternehmensanalyse

Wie steht es um meinen Betrieb? Wo stehe ich im Vergleich zu meinen Berufskollegen? Was läuft gut, wo sind noch Reserven? Eine fundierte Unternehmensanalyse gibt darüber Auskunft.

Mehr lesen...

Beratungs- und Dienstleistungsangebot: Betriebszweiganalyse in Form einer Vollkostenrechnung

Mit einer Vollkostenrechnung können u.a. folgende Fragen beantwortet werden: Mit welchen durchschnittlichen Kosten werden Ackerfrüchte, Futterpflanzen und tierische Erzeugnisse in meinen Betrieb produziert? Wo arbeite ich (nicht) …

Mehr lesen...

Beratungsangebot: Einkommens- und Vermögenssicherung

Gerade in Umbruchsituationen wie Hofübergabe, Umstellung auf den Nebenerwerb oder Betriebsaufgabe sind Fragen zur Einkommens- und Vermögensabsicherung von besonderer Bedeutung. Unabhängig davon sollten die eigene Altersvorsorge…

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Kälberinitiative Niedersachsen

Arbeitskreis Kälberaufzucht "KiNi" - Region West (Grafschaft Bentheim, Emsland, Leer, etc.) - Kälberinitiative Niedersachsen

31.01.2023 - 31.03.2023

Im Rahmen der "Kälberinitiative Niedersachsen. Vital. Von Anfang an" wird ein kostenloser Arbeitskreis für niedersächsische Kälberhalter (Milchviehhalter, Kälbermäster, Fresseraufzüchter, …

Mehr lesen...
Collage Pflanzenschutz 1

Pflanzenschutztagung Emsland 2023 online 31.01

31.01.2023

Pflanzenschutztagung Emsland 2023 online Termin: 31.01.2023, 19.00 Uhr   Die Anmeldung zur Veranstaltung ist bis Montag, den 30.01.2023, möglich.   Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fort- und Weiterbildungsma&…

Mehr lesen...
Blick ins Deckzentrum (gem. der 7. Änderung der TierSchNutztV)

Umbaulösungen im Deckzentrum

01.02.2023

Die wesentlichen Änderungen der TierSchNutztV bedeuten für die deutschen Sauenhalter erhebliche Aufwendungen sowohl baulicher als auch organisatorischer Art. Die Einführung der Gruppenhaltungspflicht im Deckzentrum und die …

Mehr lesen...
/media/media/BA24370D-B103-7F65-BCE32F3AF3CEE262.jpg

Informationsveranstaltung GAP 2023

02.02.2023

Agrarförderung GAP 2023 Alle wichtigen Regeln und ihre Auswirkungen   Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist zwingend erforderlich. Bitte melden Sie sich hier (https://www.lwk-niedersachsen.de/lwk/vera/8696) an oder unter dem…

Mehr lesen...
/media/media/BA24370D-B103-7F65-BCE32F3AF3CEE262.jpg

GAP Emsland - Informationsveranstaltung online

02.02.2023

Agrarförderung GAP 2023 Alle wichtigen Regeln und ihre Auswirkungen für das Emsland und die Grafschaft Bentheim. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir darum, dass sich nur Personen …

Mehr lesen...
/media/media/0004EE1D-F0BF-6E2F-EEC81E6F63EA6E5C.jpg

Pflanzenschutztagung 2023 Wilsum 07.02.2023

07.02.2023

Im Winter 2023 finden die Fortbildungsveranstaltungen Pflanzenschutz im Emsland und der Grafschaft Bentheim wieder in Präsenz statt.   Bitte melden Sie sich zu dieser Tagung online an. So möchten wir sicherstellen, dass jeder …

Mehr lesen...

Beratungsangebote & Leistungen

Sozioökonomische Beratung

Gesundheitsförderung durch sozioökonomische Beratung

Ihnen wächst die Arbeit über den Kopf, die Sorgen rauben Ihnen den Schlaf oder Ihre finanzielle Situation ist existenzbedrohend oder die anstehende Hofübergabe bereitet ungeklärte Herausforderungen.

Mehr lesen...
Putenmast

Arbeitskreis Putenmast

Sie sind ein engagierter Putenmäster und suchen den Austausch mit Berufskollegen unter neutraler Moderation sowie die Möglichkeit, sich mit aktuellen Fachthemen und ihrer wirtschaftlichen Situation in Form einer Betriebszweigsanalyse …

Mehr lesen...
Stromspeicher

Eigenstromverwertung aus Photovoltaikanlagen

Sie möchten die Stromkosten auf Ihrem Betrieb senken. Dabei sind Sie unsicher, ob die Eigenstromproduktion von einer neuen oder aus einer bereits vorhandenen Photovoltaikanlage (PV) sinnvoll und wirtschaftlich tragbar ist. Gleichzeitig …

Mehr lesen...
Gülleausbringung

Nährstoffmanagement, Modul Ökonomische Bewertung

Die neue Düngeverordnung bringt viele Veränderungen für landwirtschaftliche Betriebe mit sich: Zum Beispiel veränderte Nährstoffanfallszahlen in der Tierhaltung, neue Düngebedarfswerte für Ackerkulturen und Grü…

Mehr lesen...
Beratungsgespräch

Geförderte Beratung

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme: „Einzelbetriebliche Beratung“ Mit dieser Maßnahme wird die Beratung landwirtschaftlicher Betriebe unterstützt. Ziel …

Mehr lesen...
Bodenaufbringung

Bodenaufbringung

Sie planen eine Bodenauffüllung/Bodenmelioration oder haben Bodenmaterial und beabsichtigen dieses landbaulich zu verwerten. Sie möchten Bodenmaterial in oder auf Kulturböden aufbringen und benötigen Unterstützung bei der …

Mehr lesen...