Bezirksstelle Braunschweig

Bezirksstelle Braunschweig

Photovoltaikanlage

Photovoltaikstrom vom Dach und ein Batteriespeicher im Keller - Schritt für Schritt zur eigenen Photovoltaik- Anlage

Die Produktion von Solarstrom aus Sonne ist klimafreundlich und zumeist auch finanziell interessant, insbesondere in Zeiten von Energieknappheit und steigenden Preisen.

Weiterbildung

Ran an die Pinnwand - Veranstaltungen 2022-2023 - Weiterbildungsangebot der Bezirksstelle

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen wieder zahlreiche interessante Seminare, Vorträge in Präsenz und als Webseminare an. Wollen Sie „neue“ Wege beschreiten? Auch dann ist unser Veranstaltungsmix aus „Bewährtem und …

Info-Abend Gardessen

Willkommenslotsin der LWK Niedersachsen informiert über die grünen Berufe

Am 30.11.2022 wurde in Zusammenarbeit von Natalja Arndt, Sozialarbeiterin des Landkreises Wolfenbüttel und Henrike Weddelmann, Willkommenslotsin der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, ein Info-Abend über die grünen Berufe …

Hühnereier

Hühnereier dürfen nun bis zum 28. Tag nach dem Legen an Verbraucher abgegeben werden

Nach der bisherigen Lebensmittelhygiene-VO EU 853/2004 darf die Abgabe von Eiern an die Verbraucher bisher längstens 21 Tage nach dem Legen erfolgen. Mit Wirkung zum 8.12.2022 tritt eine Änderung in der EU-Verordnung in Kraft, die …

Veranstaltungen

Schaf auf Weide 1

Schaf, Ziege, Alpaka auf der Wiese hinterm Haus – An was ist sonst noch zu denken? Aufzeichnungspflichten für Hobbytierhalter

Ein paar Nutztiere im Garten oder auf einer zugepachteten Wiese zu halten, ist mittlerweile ein beliebtes Hobby geworden. Gerade der aktuelle Trend zur Selbstversorgung führt dazu, dass immer mehr Menschen überlegen, in die Hobbytierhaltung…

Martina Diehl

Unterwegs auf dem Niedersächsischen Weg in der Pilotregion Peine-Wolfenbüttel

An einigen Bezirksstellen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen haben Berater und Beraterinnen zum Biotop- und Artenschutz ihre Tätigkeit aufgenommen. Dies ist ein Ergebnis der Vereinbarungen des Niedersächsischen Weges. Der auf der …

Kerstin Fricke

Ich darf mich vorstellen

Mein Name ist Kerstin Fricke. Seit Juli 2022 gehöre ich als „Beraterin zum Biotop- und Artenschutz“ zum Team der Fachgruppe 2 der Bezirksstelle Uelzen. Die befristete Projektstelle ergibt sich aus dem Niedersächsischen Weg, in …

Gutscheinmotiv

Ohne Weiterbildung geht es nicht

Das ist das Zitat einer Betriebsleiterin, die Weiterbildung als ganz wichtigen Baustein der Betriebsentwicklung ansieht und jedes Jahr ein bestimmtes Ausgabenbudget dafür veranschlagt.

Absolventen und Absolventinnen der Hauswirtschaft 2022

Urkundenübergabe Absolventen und Absolventinnen in der Hauswirtschaft

„Freisprechung Hauswirtschaft“ – BBS V,  Braunschweig Die Freisprechungsfeier von 10 Hauswirtschafter/innen und 14 Fachpraktiker/innen Hauswirtschaft im Bezirk Braunschweig fand am Donnerstag, 01. September 2022 in der Aula …

Absolventen des 45.2 Kurses

Trotz aller Unsicherheit - der Zukunft positiv gegenüberstehen!

„Hoffnungsvoll in die Zukunft blicken“ – das war das Credo bei der Freisprechung der landwirtschaftlichen Auszubildenden im stimmigen Ambiente der neu umgebauten  Schäferscheune auf der Domäne Schickelsheim im LK …

Zuständigkeitsregionen der Willkommenslotsinnen

Mitarbeitersuche, Fachkräftesicherung - Geflüchtete Menschen in Ausbildung oder Arbeit integrieren?

Betriebe, die nach Mitarbeiter*innen suchen, können diese auch im Kreis der geflüchteten Menschen aus Syrien, Eritrea, Ukraine und anderen Herkunftsländern finden. Schauen Sie aktuell gerne auf Ukrainische Flüchtlinge Webcode: …

Jakobskreuzkraut

Jakobskreuzkraut effektiv mit dem Blutbär bekämpfen

Seminar der Landwirtschaftskammer zeigt Landwirten alternative Bekämpfungsmethode. Andreas Frahm aus Neuengörs in Schleswig-Holstein hat seine Strategie zur Bekämpfung des Jakobskreuzkraut Gifhorner Landwirten auf dem Betrieb …

Auszubildende trifft Vorbereitungen für die Aussaat

Anerkennung für die Ausbildung im Ausbildungsberuf Landwirt/in

Jedes Jahr erhalten wir viele Anfragen von fachkräftesuchenden Betrieben. Leider ist der Markt an landwirtschaftlichen Fachkräften für die Landwirtschaft so gut wie „leergefegt“. Obwohl jedes Jahr in Niedersachsen ca. 800 …

Eindrücke Direktvermarkterfahrt

Folgen für die Vermarktung von Hühnereiern in Zeiten von Geflügelpest

In vielen Bundesländern und Landkreisen gilt inzwischen aufgrund des Ausbruchs der Geflügelpest eine ununterbrochene Stallpflicht für Geflügel. Dies hat erhebliche Konsequenzen für die Freilandhaltung insgesamt und speziell f…

Kühe im Fressgitter

Arbeitskreis Milchviehhaltung

Anliegen des Arbeitskreises ist die produktionstechnische und ökonomische Betrachtung der teilnehmenden Betriebe, verknüpft mit Gruppenberatungen in Theorie und Praxis zu verschiedenen Fachthemen, wie z.B. Klauenpflege und -gesundheit, …

Kuhstall

Arbeitskreis Unternehmensführung für Futterbaubetriebe

Wissen, wo der Betrieb steht und wohin die Reise gehen soll - das sind die Erkenntnisse aus einer genauen Analyse des Betriebes und des Hauptproduktionszweiges Milcherzeugung.